Translate

Historische Buchreihe "Seelen im Nebel"


Wismar zur Zeit der Schwedenherrschaft 17071709

Jag hälsar er, mina vänner!
Herzlich willkommen in meinem Jahrhundert!
Ich bin Liam Malvin Lindkvist, der Schwede aus Gotland – einst Generalmajor der königlichen Armee und Stadtkommandant der Garnison Wismar.
Seit einiger Zeit befinde ich mich wieder auf meinem Anwesen in Gotland und möchte von dort all meine Anhängerschar grüßen. Ganz besonders die liebenswürdigen weiblichen Freundinnen, aber auch meine männlichen Freunde, die sich für meine Geschichte, die in Wismar (Wismaria) spielt, interessiert haben.
Wer mich noch nicht kennt, kann dies ganz leicht nachholen, indem er die Buchreihe von Astrid Gavini liest.
Natürlich der Reihe nach, denn die illustrierte und wunderbar überarbeitete Neuauflage der Geschichte ist mit Band I im Juli 2018 druckfrisch erschienen, die Folgebände in 2019:



Band I »Die Begegnung«

Wismar zur Zeit der Schwedenherrschaft
Bei der verheerenden Explosion dreier Wehrtürme im Jahre 1699 stand ein Großteil der Stadt in Flammen. Elisabeth und Peter Hennings – Kinder eines angesehenen Kaufmannes – verloren bei diesem Unglück ihre Eltern und fast das gesamte Hab und Gut.
Trotz eines Vormundes sind sie als junge Erwachsene die meiste Zeit auf sich selbst gestellt und mit Ereignissen konfrontiert, gegen die sogar ein gemeinsamer Kampf unmöglich erscheint.
Die Macht der elitären Bürgerschaft, des Aberglaubens und der Kirche beeinflussen ihre Wege ebenso wie schicksalhafte Entscheidungen.

Taschenbuch, epubli, 244 Seiten, 11 Zeichnungen, im Buchhandel bestellbar und bei allen bekannten Onlinehändlern erhältlich. Das E-Book steht exklusiv bei Amazon für euch bereit.  


Band II »Der Verrat«

Als Elisabeth Hennings ihren Bruder Piet erneut vor den Folgen seiner zwielichtigen Handlungen zu schützen versucht, wird sie selbst des Schadenzauberns angeklagt. Ihr Retter und Vormund Paul Streeck hat jedoch nur ein Ziel, sie in eine angeblich versprochene Heirat mit ihm zu zwingen. Piet, dem dieser gesellschaftliche Aufstieg wie eine himmlische Fügung erscheint, begeht einen unseligen Verrat.
Die junge Frau, die die zarten Bande der Liebe mit dem Stadtkommandanten Liam Lindkvist gerade erst entdeckt hat, hofft auf seine Unterstützung – aber er wurde nach Schweden zurückbeordert. Schafft er es rechtzeitig, Elisabeth vor Streeck zu retten? Was verbirgt sich hinter dem Mysterium der Nebelkrähen und des alten Mannes?

Taschenbuch, epubli, 344 Seiten, 11 Zeichnungen, bei allen bekannten Onlinehändlern sowie im Buchhandel, das E-Book exklusiv bei Amazon.


Band III »Der Abschied«

Als im Winter 1708/1709 der Nordische Krieg in voller Stärke tobt, wird Liam Lindkvist im Auftrag des Schwedenkönigs Karl XII. einberufen, gegen Zar Peter I. Armee zu kämpfen.
Während er schreckliche Schlachten durchleben muss, unterwirft sich Elisabeth der Erbarmungslosigkeit und ansteigenden Brutalität ihres Ehemannes Paul Streeck und muss miterleben, wie ihr Bruder Piet immer tiefer im moralischen Abgrund versinkt.Monate später befindet sich der verletzte Dragoner-Offizier Lindkvist als königlicher Gesandter mit einigen Männern seines Regimentes auf dem Rückzug von der Ukraine nach Wismar. Ein unerwartetes Ereignis kündigt sich in der Zwischenzeit im Hause Streeck an.Wird Liam es durch eisige Schneestürme und durch die von den Russen abgesperrte Gebiete zurück in die Garnison schaffen und Elisabeth doch noch vor ihrem Schicksal retten können?

Taschenbuch, epubli, 380 Seiten, 19 Zeichnungen, bei allen bekannten Onlinehändlern sowie im Buchhandel, das E-Book exklusiv bei Amazon.


Band IV »Die Offenbarung«


... befindet sich in Bearbeitung und wird voraussichtlich 2019 erscheinen.












***

Die zur historischen Buchreihe »Seelen im Nebel« gehörenden Bände können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

Die XXL-Leseprobe Band I für euch zum Blättern (oder bei Yumpu):
 
***

An dieser Stelle möchte meine Autorin sich ganz herzlich beim Direktor des Archivs der Hansestadt Wismar, dem Historiker Dr. Nils Jörn für seine unschätzbare Hilfe während ihrer Recherchen sowie sein schonungsloses historisches Lektorat der Skripte bedanken. 

Ein ebenso großes Dankeschön gebührt dem Team der AgenturTextkorrektur, Petra Schmidt, Sandra Schmidt und Henry Damaschke, für die professionelle Unterstützung beim Lektorat, Korrektorat und Buchsatz sowie der Covererstellung für alle Bände meiner Buchreihe »Seelen im Nebel«. Ohne euch wären die sehr gelungenen und illustrierten Neuauflagen sowie ihre Unabhängigkeit als Selfpublisherin nicht möglich gewesen. 


***

Tack så myket – besonders im Sequel »Der Abschied« offenbare ich euch mein Tun, mein Herz und mein Leben.

Folgt mir auf meiner Fanpage, dort informiere ich über Aktuelles von meinen Freunden, Feinden und dem weiteren Geschehen. Einfach liken, und schon seid ihr dabei.

Hälsar med kärlek
Euer Liam